Unser Workbook Ernährung - Mehr als ein Tagebuch/Protokoll

Normalerweise sehen Ernährungstagebücher und -protokolle ungefähr so aus, wie das erste Bild:

ErnährungsprotokollWorkbook "Ernährung"

Und wahrscheinlich haben Sie auch nach so etwas gesucht. Wir sind jedoch der Meinung ein neuartiges Produkt entwickelt zu haben (siehe 2. Bild), das mehr kann als die standardisierten Ernährungstagebücher und -protokolle der alten Generation. Es ist nicht nur umfangreicher (insgesamt 114 Seiten), sondern regt auch zum eigenständigen Denken an. Darüber hinaus lässt es sich bequem digital ausfüllen.

Welche Vorteile hat unser Workbook "Ernährung" gegenüber den standardisierten Ernährungstagebüchern und -protokollen? 

Die Antwort ist so simpel wie komplex: Unser Essverhalten läuft zu großen Teilen unbewusst ab. Wenn Sie dokumentieren, "was" Sie zu welcher Uhrzeit essen, verhilft Ihnen das noch lange nicht zu nachhaltigen, sinnvollen Veränderungen. Möglicherweise verändert sich Ihre Ernährung, während Sie Ihre Gewohnheiten exakt protokollieren. Aber wollen Sie wirklich langfristig kontrollieren, was Sie Tag für Tag essen?

7 Tage reichen

Um sinnvolle Veränderungen in Gang zu setzen, benötigen Sie nicht nur das Wissen über das "was" Sie zu sich nehmen. Viel wichtiger ist es, dass Sie verstehen "warum" und "wie" Sie essen. Erst durch diese ernährungspsychologische Sichtweise, werden Sie zur aktiven Selbstreflexion angeregt. Welche Lebensmittel essen Sie, weil sie diese an bestimmte soziale Situationen am Esstisch in Ihrer Kindheit erinnern? Aus welchen Emotionen heraus essen Sie? Wie schnell essen Sie?

Durch diese und ähnliche Fragen reichen 7 Tage der aktiven Selbstreflexion, um nachhaltige Veränderungsprozesse in Ihrem Essverhalten anzustoßen. Probieren Sie es heute noch aus.

Workbook "Ernährung" jetzt kaufen